TK-Logo, ein Kindermagazin im Internet

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Jetzt bewerten!
Loading...Loading...

ePilot_TEWDie Techniker Krankenversicherung (Deutschland) will sich mit TK-Logo (einem webbasierten Kindermagazin) vermutlich ihre Klientel für die Zukunft sichern.

 

Infos zum ePilot-Tipp

Linktipp http://www.tk.de/tk/ausprobieren/basteltipps/534322
Unterrichtsthemen Kunststoff (engl. plastic) ist auch aus dem Werkunterricht nicht wegzudenken. Zum einen eignen sich die zahlreichen Recyclingprodukte (Getränkeflaschen, Tetra Pak-Kartons, Fleischtassen usw.) als Ausgangsmaterial für viele Themen der Werkerziehung, zum anderen hat gerade der Werkunterricht die Verpflichtung, auf die dramatische Verschmutzung der Umwelt durch Plastikmüll hinzuweisen und das zum Unterrichtsthema zu machen.

  • Eine Getränkeflasche fahrbar machen
  • Der Gummimotor beim Boot (aus Tetra-Pak Karton)
  • Depronstücke zum Gleiten bringen
  • Styrodurboote im Schwimmbecken
Fachliche Kompetenzzuordnung 
  • Lesekompetenz / Textverständnis
  • Umgang mit Werkzeugen den Materialien entsprechend
  • Reflexionskompetenz
Schulstufe 5. bis 8.
Typ Aufgabe, Experiment, Unterrichtsidee, Veranschaulichung

Mit wissenschaftlichen Themen und Trends, kindgerecht und spannend dargeboten, sollen Kinder und Jugendliche für TK-Logo begeistert werden und damit Gefallen an der Homepage finden, die von der Krankenversicherung betrieben wird.

Die Seite gliedert sich in fünf Bereiche, wobei man für Werken besonders im Feld „Ausprobieren“ (Experimente durchführen/Basteltipps/Spielideen) fündig wird – ein Wasserrad bauen, Pusteflitzer, Rakete mit Gummibandantrieb, Kaleidoskopbau, … sind nur einige der Themen, die auch im Unterricht bearbeitet werden können.

Jede Aufgabe beinhaltet die Materialangabe und eine Bildergalerie mit den einzelnen Bauschritten.

 

Idee zum Unterrichtseinsatz

Die Lehrkraft stellt den SchülerInnen die Homepage vor (ev. Diskussion, welche Zielsetzung einer Versicherung hinter dieser Internetseite steckt – altersabhängig) und legt gemeinsam mit den Kindern die Themen fest, die eigenständig im kleinen Team bearbeitet werden.

 

Fazit

Die Bildergalerie hilft beim Bauen enorm, da nicht nur Textverständnis gefragt ist.

 

“Jegliche Auseinandersetzung mit Themen, die das Tun fördern, ist zu begrüßen.”

Ihre e-Pilotin Silvia Wiesinger Silvia Wiesinger

 

Tags: , , ,

Eine Antwort hinterlassen

*