Was die Giraffe alles kann!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Jetzt bewerten!
Loading...Loading...

bu_giraffeWas klingt unglaubwürdiger: Giraffen im Schwimmbad oder Giraffen mit Herzen schwerer als drei neugeborene Menschenbabies?
Das Gewicht des Giraffenherz stimmt, das kann 12kg haben. Die Szene in der Giraffen im Schwimmbad Turmspringen schaut wirklich sehr echt aus ist aber eine wunderbare Animation!

Infos zum Linktipp

Linktipp 5 mètres 80
Unterrichtsthema Giraffe, Wiederkäuer
Schulstufe 5.
Typ Rechercheauftrag, Video
digi.komp
  • 2.1. Technische Bestandteile und deren Einsatz
  • 2.2.Gestaltung und Nutzung persönlicher IS
  • 3.1. Dokumentation, Publikation und Präsentation
  • 3.3. Suche, Auswahl und Organisation von Information

Da ist dieses geniale Giraffenvideo, das ich an dieser Stelle einfach zeigen muss!
Die Tatsache, dass die Giraffen in diesem Filmchen ins Schwimmbad gehen, um dort vom Sprungturm zu springen, macht die Verwertbarkeit im Biologieunterricht auch nicht besser.
Ich versuche es aber trotzdem und schlage vor das Video als Einstieg zu zeigen und dann eine Internetrecherche für Rechercheneulinge zu dem Wundertier Giraffe anzuschließen.

 

Idee zum Unterrichtseinsatz

Giraffen sind richtige Naturwunder!   Weil sie so interessant sind eignen sie sich gut für eine Internetrecherche mit jungen SchülerInnen.

Zuvor sollten Sie mit der Klasse besprechen, wie man etwas im Internet sucht.

Besprechen Sie welche Suchmaschinen sich eignen und wie man mittels Kombinationen von Wörtern schneller zu guten Ergebnissen kommt.
Überlegen Sie gemeinsam mit den SchülerInnen, ob alle Informationen im Internet stimmen müssen (z.B. Wikipedia, private Seiten,…)
Erklären Sie, dass gefundene Antworten zu hinterfragen sind und es gut ist diese auch auf einer anderen Seite zu verifizieren (allerdings schreiben viele Seiten voneinander ab).
Vermittels Sie auch, dass manchmal verschiedene Antworten auf Fragen zu finden sind. So wird auf einer Kindertierlexikonseite das Gewicht einer Giraffe mit 700kg angegeben – ausgewachsene Giraffenbullen bringen allerdings viel mehr auf die Waage!

Bei den Bildern sollen die Bildadressen angegeben werden!
Das kann natürlich  auch bei den anderen Antworten gemacht werden.
Überlegen Sie, ob die SchülerInnen die Bilder nicht zuerst am Computer speichern und dann erst einfügen sollen.

Geben Sie die Fragen auch als Dokument an die SchülerInnen, nach dem Öffnen sollen alle SchülerInnen das Dokument mit „Datei“ -> „Speichern unter..“  unter einem neuen Namen (z.B. GiraffeName.doc) abspeichern.
Erinnern Sie die SchülerInnen immer wieder zu sichern.

Eine Anregung ist mit den SchülerInnen anschließend zu besprechen, welche Suchanfragen (Wortkombinationen) besonders hilfreich waren.
Mögliche Fragen zur Internetrecherche mit Lösungsvorschlag in Klammer:

Internetrecherche „Naturwunder Giraffe“

Giraffen in Zahlen:

  • Wie hoch kann eine Giraffe werden? (>5,5m)
  • Und wie lang? (4m)
  • Welches Gewicht können Giraffen bekommen? (1900kg)
  • Wie schnell können Giraffen laufen (60km/h)
  • Wie viele Jungen bringt eine Giraffenmutter normalerweise auf die Welt? (1)
  • Wie schwer ist ein Neugeborenes etwa? (100kg)
  • Aus welcher Höhe plumpst das Giraffenbaby bei der Geburt auf die Erde (1,5-2m)
  • Wie viele Halswirbel hat eine Giraffe und wie viele ein Mensch? (je 7)
  • Wie lang kann so ein Giraffenhalswirbel lang sein (40cm)
  • Wie schwer ist ein Giraffenherz? (12kg  – Mensch 300g)

Bonusfragen:

  • Wie trinken Giraffen und wie viel trinken sie?
    (Wegen langem Hals mühsam, meister Wasserbedarf über Nahrung gedeckt)
  • Wann und wie viel schlafen Giraffen (2 Stunden)
  • Warum ist das Herz der Giraffen zu groß? (Blut muss bis in den Kopf gepumpt werden)
  • Warum werden Giraffen beim Kopfheben nach dem Trinken nicht ohnmächtig, obwohl das Blut nun vom Kopf nach unten fließt? (Schleusensystem in den Blutgefäßen)

Giraffen in Bilder:

Suche je ein schönes Giraffenbild zu untenstehenden Themen.
Kopiere das Bild und füge es dann in dieses Dokument ein.
Kopiere die Internetadresse aus der Adresszeile des Internetbrowsers und füge diese zu dem Bild dazu.

  • Babygiraffe
  • Skelett einer Giraffe
  • Giraffe trinkt (bodennahes Wasser)
  • Giraffe in ihrem natürlichen Lebensraum (Afrika)

 

 

„Giraffenstarke Recherche!”

Viel Erfolg beim Unterrichten!
Deine/Ihre ePilotin Veronika Kunnert-Wernhart

Tags: , ,

Eine Antwort hinterlassen

*