Rückwärts über die Stange? Warum machen die HochspringerInnen das so?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Jetzt bewerten!
Loading...Loading...

bsp_hochsprungWarum springen LeichtathletInnen rückwärts über die Stange? Was die Flop-Technik so erfolgreich macht und was der Körperschwerpunkt damit zu tun, zeigt das Video aus der TV-Sendung „Wissen macht Ah“.

 

Infos zum ePilot-Tipp

Linktipp Warum springen die Hochspringer rückwärts über die Latte?
Unterrichtsthema Physik, Sportbiomechanik, Leichtathletik, Hochsprung
Schulstufe ab der 8.
Typ Video

In „Wissen macht Ah“ demonstriert eine junge Sportlerin die Entwicklung der Hochsprung-Technik vom Frontalsprung über den Schersprung bis hin zum Flop. Dabei erfährt man, dass der Körperschwerpunkt jeweils eine andere Lage einnimmt. Beim Flop liegt er sogar unter dem Körper!

 

Idee zum Unterrichtseinsatz

Das Thema „Hochsprung“ eignet sich gut für den fächerübergreifenden Unterricht in Verbindung mit Physik und/oder Geschichte. Das Video dient zum einen der Veranschaulichung der korrekten Hochsprungtechnik, zum anderen kann man damit den SchülerInnen schnell einen Einblick in die Entwicklung der Hochsprungtechnik und in die zugrunde liegenden physikalischen Zusammenhänge vermitteln.

 

 

“Gut gemachtes und sehr anschauliches Video, das auch wenig Physik-Begeisterte leicht verstehen werden“

Sportliche Grüße
Sendet Dir

Deine e-Pilotin
Marianne Ullmann

Tags:

Eine Antwort hinterlassen

*