Wortwolken

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Jetzt bewerten!
Loading...Loading...

d_wordle„Wordle“ ist ein einfaches, kostenloses und frei zugängliches Werkzeug, das recht interessant für den Unterricht sein kann. Dabei wird durch Vergrößerung der Schrift grafisch ansprechend dargestellt, wie häufig bestimmte Begriffe genannt werden. Wird beispielsweise eine Sammlung von Wortarten erstellt und der Begriff „Adjektiv“ öfter genannt als etwa der Begriff „Verb“, so wird ersterer entsprechend größer präsentiert.

 

Infos zum Linktipp

Linktipp www.wordle.net
zum Weiterlesen
Unterrichtsthema Literatur…
Schulstufe ab der 6.
Typ Animation, Aufgabe, Beispiel, Lernmaterial, Grafik, Projektidee, Veranschaulichung, Unterrichtsidee
Fachliche Kompetenzbereiche  Methoden der Stoffsammlung anwenden
Digi.Komp 3.1. Dokumentation, Publikation und Präsentation
3.3. Suche, Auswahl und Organisation von Information
4.1. Darstellung von Informationen

Mit dieser Online- Anwendung lassen sich beliebige Texte mit einigen wenigen Mausklicks zu attraktiven Wortwolken gestalten. Es bietet sich eine Menge von Anwendungsfeldern an- als ansprechende Alternative zur klassischen Mind-Map.

 

Idee zum Unterrichtseinsatz

Klassenlektüre könnte nach Leseabschluss in eine Wort-Wolke verwandelt werden. Umgekehrt ließe sich eine bereits bestehende Aufbereitung dieser Art als Sprechimpuls zur Wiederholung des Buchinhalts nutzen.

 

Fazit

„Wordle“ regt zur fantasievollen, intuitiven Nutzung an, da die Wortwolken in der Lage sind, die Häufigkeit von Wortnennungen grafisch unterschiedlich groß darzustellen. Damit lässt diese Form der Präsentation interessante Rückschlüsse nicht nur für Lernende zu.

 


“…selten haben freie Wortsammlungen so attraktiv ausgesehen…”

Unendlich viele Ideen zum „Wolkenbauen“ und „intuitives Abheben“ wünscht Ihnen

Ihre ePilotin Juta Tanzer

Tags: , , , , , , ,

Eine Antwort hinterlassen

*