Vienna Ring View – 150 Jahre Ringstraße

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten,
basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...Loading...

gs_ringstraßeVor 150 Jahren wurde die Wiener Ringstraße eröffnet, nachdem acht Jahre zuvor mit Schleifung der Stadtmauer und der Basteien begonnen worden war. Die damals errichteten Prachtbauten säumen bis heute einen der schönsten Boulevards der Welt und prägen das Bild Wiens in der Welt. Vienna Ring View  ermöglicht die Erkundung dieser Bauten per Mausklick und vermittelt mit  360-Grad-Außen- und Innenansichten einen atemberaubenden virtuellen Spaziergang entlang Wiens Prachtstraße.

 

Infos zum Linktipp

Linktipp ringview.vienna.info
zum Weiterlesen Rundgang auf der Wiener Ringstraße
Typ virtueller Rundgang
Unterrichtsthema Wien um 1900, Historismus, Habsburgermonarchie vor dem Ersten Weltkrieg
Fachliche Kompetenzzuordnung Historische Sach- und Informationskompetenz

Interaktive Entdeckungsreise zu 15 Prachtbauten der Ringstraße, von der Staatsoper über Hofburg und Parlament bis zum Ringturm. Dazu noch Popup-Seiten mit kleinen “Geschichten”, alten Fotos, Hinweise auf Architekten und Baustil  und Informationen zu Öffnungszeiten und Führungen und weiterführenden Links, erstellt im Auftrag von Wien Tourismus.

 

Idee zum Unterrichtseinsatz

SchülerInnen auf eine virtuelle Erkundungsreise entlang der Ringstraße schicken; Ausgangspunkt für weitere Recherche

 


“Technisch aufwendig gestaltet; leider fehlen einige wichtige Gebäude (Musikverein, Akademie, Justizpalast, ein typisches Ringstraßenpalais) in dieser Auswahl! “

Ihre ePilotin Veronika Mandorfer

Tags:

Eine Antwort hinterlassen

*