Erste Hilfe Online Kurse

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Jetzt bewerten!
Loading...Loading...

ePilot_BU_ersteHilfeDas Österreichische Rote Kreuz hat einen E-Learning Kurs für FührerscheinanwärterInnen konzipiert, damit diese in etwa 2 Stunden die theoretischen Grundlagen zur Ersten Hilfe schon vor dem Praxisteil lernen. Das wollen wir auch im (Biologie-)Unterricht nutzen!

 

Infos zum Linktipp

Linktipp kurse.erstehilfe.at
Unterrichtsthema Erste Hilfe
Schulstufe ab der 5.
Typ interaktive Übung, Kurs
Digitales Kompetenzmodell 2.2.Gestaltung und Nutzung persönlicher IS

Der E-Learning Erste Hilfe Kurs des Österreichischen Roten Kreuz ist kostenlos und für jedeN unter https://kurse.erstehilfe.at zugänglich. Es handelt sich um 12 Kursmodule, die immer zuerst Informationshäppchen zeigen (zum Teil auch videounterstützt) und dann das Gelernte gleich abfragen und den Zugang zur nächsten Folie nur bei richtiger Antwort zulassen.

Einzelmodule ohne Fortschrittserfassung, dafür ohne Passwort:

 

Idee zum Unterrichtseinsatz

Wenn man den E-Learning Erste Hilfe Kurs machen möchte, dann muss man sich mit seiner Emailadresse und Passwort anmelden und bekommt dann auf die angegebene Emailadresse einen Freischaltlink zugesendet. Schön ist, dass angemeldete NutzerInnen den Lernfortschritt durch die Anzeige der erfolgreich abgelegten Module sehen können.  Somit kann man die Module nach und nach durcharbeiten und bestehen.

Wenn man also vorhat die Erste Hilfe Sequenzen im Unterricht einzusetzen, gibt es die Möglichkeit die SchülerInnen im Vorfeld zu bitten sich für die Kurse (von zu Hause) anzumelden.

Realistischer ist jedoch, dass das Anmeldeprozedere eine schwere Hürde für den Einsatz der Module darstellt. Hier gibt es einen Trick, wie die Module auch ohne Login zu finden sind: die angegebenen Direktlinks zu den Modulen lassen uns durch die „Hintertüre“ in die Kursmodule hinein, allerdings mit der Konsequenz, dass der Lernfortschritt nicht pro SchülerIn aufgezeichnet wird.

Gerade auch für Supplierstunden, in denen ein Computerraum frei ist, eignen sich ausgewählte Sequenzen sehr gut.

Den SchülerInnen sollte ein Dokument (z.B. Word) bereitgestellt werden, wo die Module mit einem Link hinterlegt sind, denn die langen Links anzusagen oder an die Tafel zu schreiben klappt sicher nicht gut.

 

Veronika Kunnert

„Erste Hilfe ist wichtig. Schön, dass es wieder interaktive online Module dazu gibt!”

Viele anschauliche Unterrichtsstunden!
Deine/Ihre ePilotin Veronika Kunnert-Wernhart

 

Tags: ,

Eine Antwort hinterlassen

*