Trari – Trara – die klingende Post ist da!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Jetzt bewerten!
Loading...Loading...

e_pilot_10_31_Bild_MEEin musikalischer Gruß, ganz leicht gemacht mit diesem Webtool.

 

 

Infos zum Linktipp

Die Website UJAM ermöglicht kostenlos das Erstellen, Gestalten und Versenden von akustischen Postkarten, so genannten „Jam-a-Grams“. Da die Grüße per E-Mail, Facebook oder Twitter versandt werden, ist eine Anmeldung (auch möglich mit Facebook- oder Google-Account) notwendig.

Linktipp www.ujam.com
Zum Weiterlesen Aufnahmestudio: http://www.ujam.com/ujamstudio
Remix-Studio: http://www.ujam.com/remixing
… beides mit Anmeldung, wie oben beschrieben.
Unterrichtsthema  Sprechen – Singen – Gestalten
Schulstufe ab der 5.
Typ WebApp
Digitales Kompetenzmodell 1.3. Datenschutz und -sicherheit
2.3. Datenaustausch in Netzwerken
2.4. Mensch-Maschine Schnittstelle
3.1. Dokumentation, Publikation und Präsentation
3.4. Kommunikation und Kooperation
4.1. Darstellung von Informationen

 

Idee zum Unterrichtseinsatz

Die Grußkarten können zum privaten Vergnügen ebenso wie als „musikalische Hausübung“ oder als Mini-Projektarbeit erstellt werden. Wenn sie an eine Sammeladresse verschickt werden, die für Unterrichtszwecke abrufbar ist, kann anschließend ein Voting in der Klasse stattfinden: wer hat das originellste Werk?
Fazit

Ein kreativitätsförderndes Tool, das einfach Spaß macht – ähnlich wie das bekannte Voki (http://www.voki.com), aber eben mit musikalischer Gestaltung.

 

georg_merza

„Mir gefällt gut, dass diese Website von Einsteigenden bis Fortgeschrittenen passende Tools anbietet, die das musikalische Schaffen anregen und unterstützen.”

Viel Spaß und gutes Gelingen wünscht

Ihr Pilot Georg Merza

Eine Antwort hinterlassen

*