Trau Dich!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Jetzt bewerten!
Loading...Loading...

e_pilot_10_31_Bild_genderDas interaktive Online-Spiel klärt Kinder über sexuellen Missbrauch und körperliche Selbstbestimmung auf.

Infos zum Linktipp

Linktipp www.trau-dich.de
Unterrichtsthema Probleme erkennen und Anderen helfen
Schulstufe 3. – 11.
Typ Interaktive Übung, Leitfaden, Spiel
Digi.Komp 1.2. Verantwortung bei der Nutzung von IT
1.3. Datenschutz und -sicherheit
2.3. Datenaustausch in Netzwerken
3.4. Kommunikation und Kooperation

Das Spiel wurde im Rahmen der bundesweiten Initiative “Trau dich!” in Deutschland entwickelt. Es ermutigt Jungen und Mädchen, anderen Kindern in schwierigen Situationen zu helfen. Betroffene Kinder möchte das Spiel motivieren, sich bei einer Vertrauensperson Hilfe zu holen. Neben dem interaktiven Spiel bietet die Webseite „Trau Dich“ weitere kindgerechte Informationen und Angebote: zum Beispiel eine Datenbank mit regionalen Beratungsstellen, ein “Geheimnis-Quiz” und das Beratungstelefon “Nummer gegen Kummer”. Für Eltern und pädagogische Fachkräfte hat die Initiative unter einem eigenen Link ein Online-Angebot eingerichtet. Hier finden Erwachsene unter anderem Ratgeber und Broschüren.

 

Idee zum Unterrichtseinsatz

Teilen Sie die Klasse in Kleingruppen auf und lassen Sie jede Kleingruppe auf der Website surfen. Besprechen Sie dann in der Großgruppe die Eindrücke zur Website.

Lassen Sie die SchülerInnen einzelne Themenbereiche erarbeiten, um sie vor der Gruppe zu präsentieren.

Z.B.:

  • Was kann ich tun, wenn…
  • Erwachsene dürfen nicht…
  • Ich kann helfen, wenn ich…

Fazit

Es gibt auf der Seite eine Video in Gebärdensprache und eine Erklärung in einfacher Sprache. Diese kann für Kinder mit Verständnisschwierigkeiten hilfreich sein. Die Seite ist leider nicht für alle Browser optimiert.


Es macht Spaß die sehr schön gestaltete Seite zu erforschen, das Tempo der Geschichten ist angenehm. Die Informationen sind einfach und bieten Raum für weitere Erforschung. Die Gestaltung der beiden Figuren ist etwas klischeehaft, aber die gut aufbereiteten Inhalte machen einiges wett!

Liebe Gruß
Ihr ePilot Philipp Leeb.

 

Eine Antwort hinterlassen

*