Grundlagen zum elektrischen Stromkreis

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Jetzt bewerten!
Loading...Loading...

ePilot_ph_stromkreisDieses Mal möchte ich euch eine Simulation vorstellen, die euch und den Kindern sicher gut gefällt. Es handelt sich um eine Simulation, mit der ein elektrischer Stromkreis aufgebaut werden kann. Ziel ist es eine Glühbirne zum Leuchten zu bringen.

 

Infos zum Linktipps

Linktipp Stromkreis Baukasten (Gleichstrom)
Unterrichtsthema Grundlagen zum elektrischen Stromkreis
Schulstufe 7.
Typ Animation, Experiment, interaktive Übung, Simulation, Veranschaulichung

Die Simulation bietet viele Möglichkeiten und ist daher im Unterricht vielseitig einsetzbar. Der Baukasten besteht aus Bausteinen für Kabel, Schalter, Batterien, Glühbirnen und technische Widerstände. Zusätzlich können Voltmeter und Amperemeter hinzu geschaltet werden. Um die Leitfähigkeit verschiedener Materialien überprüfen zu können, klickt man auf den Button „Schau in die Tüte“ Dort findet man Objekte, wie Büroklammern, Geldscheine, Bleistiftmienen, Geldstücke, Radiergummi, etc. , die dann ebenfalls in den Stromkreis eingebaut werden können.

 

Idee zum Unterrichtseinsatz

Mit geeigneten Arbeitsaufträgen (z.B. zu: geschlossener Stromkreis, Stromkreis mit Schalter, Leitfähigkeit verschiedener Materialien, Serien – und Parallelschaltung und Messung der Stromstärke und der Spannung, etc.) ist die Simulation auf jeden Fall zum eigenständigen Erarbeiten durch die Schülerinnen und Schüler geeignet.

 


Mir hat das Ausprobieren dieser Simulation extrem viel Spaß gemacht.
Ich hoffe ihr könnt sie auch in eurem Unterricht verwenden.

Ihre e-Pilotin für Physik Mirna Sarah.

 

Tags: , , , ,

Eine Antwort hinterlassen

*