Lesen mit den Ohren

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Jetzt bewerten!
Loading...Loading...

ePilot_D_lese_mit_ohrenDas Medium Hörbuch kann die vier Bereiche Literatur und Medien, Stimme und Umwelt miteinander verbinden und eroberte den Buchmarkt nicht nur deshalb, weil Unterhaltung und Alltagswelt auf vergnügliche Weise miteinander verknüpft werden.

 

Infos zum Linktipp

Linktipp Lesen mit den Ohren
Unterrichtsthema Differenzierte Wahrnehmung der akustischen Umwelt, aktives Zuhören
Schulstufe ab der 3.
Typ Audio, Begleitheft/Handbuch, Didaktisch-methodischer Hinweis, Leitfaden/Hintergrundinfo, Linkliste, Projekt, Sachinformation, Unterrichtsidee
Fachliche Kompetenzbereiche Auseinandersetzung mit auditiven medialen Formen, Ausdrucksmöglichkeiten der Stimme erkennen, Höreindrücke reflektieren
Digitales Kompetenzmodell 3.1. Dokumentation, Publikation und Präsentation
3.4. Kommunikation und Kooperation

Der Slogan “Double your time” wird mit dem Hörbuch erfüllt, wenn man bei längeren Fahrten, beim Sporttraining oder beim Warten die Zeit doppelt nützt.
Das Hörbuch ermöglicht genussreiches Zuhören, ein vergnügliches Unterhaltenwerden. Tipps für die schulpraktische Umsetzung und Unterrichtsimpulse ebnen den Weg zum Einsatz von Hörbüchern.

 

Idee zum Unterrichtseinsatz

Hörbücher können leseschwächeren Kindern zur Überbrückung dienen, um den inhaltlichen Anschluss an die Klassenlektüre nicht zu verpassen und damit die Begeisterung nicht zu verlieren. Professionelle Sprecher/ Vorleser vermitteln Hörschulung, Kreativität und gleichzeitig Sprecherziehung.

 

Fazit

Das Vorlesen steht für Gemeinsamkeit, Dazugehören und Geborgenheit und lässt eigene Bilder und individuelle Vorstellungen im Kopf der Zuhörer entstehen.
Anregungen und Informationen zum Thema Hörbuch vermittelt eine “mitgelieferte” Linkliste.

 


“Ich erinnere mich plötzlich sehr genau an die Stimme von Benjamin Blümchen!“

Ich wünsche Ihnen faszinierende Hörerlebnisse! Ihre Juta Tanzer

 

Tags: , , , , , , ,

Eine Antwort hinterlassen

*