Papier schöpfen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Jetzt bewerten!
Loading...Loading...

ePilot_TEW_papier_Michael_Schneitter_VenierMit EXPLI in nur zwölf Schritten zum selbstgefertigten Papier.

 

 

Infos zum ePilot-Tipp

Linktipp Papier schöpfen
Unterrichtsthemen

Produktgestaltung, Geschichte des Papiers, Papiersorten im Alltag, Papier und Recycling, Papiertechniken (falten, schneiden, reißen, prägen, ritzen, weben, ….), Handgeschöpftes Papier für besondere Anlässe, vom Baum zum Papier (Videos auf YouTube), Papierberge im Briefkasten – muss das sein?

Schulstufe

5. bis 8.

Typ Sachinformation, Lernmaterial, Veranschaulichung

Auch im 21. Jhdt. hat die Kunst des Papierschöpfens nichts an Faszination eingebüßt und deshalb entdeckt man im Netz unzählige Seiten bzw. Links, die diese Technik vorstellen und einen beim Herstellungsprozess anleiten; EXPLI, die Do-it-yourself Community aus München, ist eine davon.

  • Eine weitere sehr gute Beschreibung findet man auf der Geolino-Kreativseite.
  • Reich bebildert zeigt die folgende PDF-Datei den Herstellungsprozess.
    Außerdem sieht man dort eine Weiterverarbeitung des Materials.
  • Auch Zzzebra widmet sich dem Thema.
  • Und die TV Produktion „Wissen macht AH“ des WDRs preist das Thema als „famoses Experiment“ an.

 

Idee zum Unterrichtseinsatz

Im Papiermachermuseum Steyrermühl (www.papiermuseum.at) gewinnt man einen hervorragenden Einblick in die Papierherstellung und deshalb sollte ein Besuch unbedingt auf dem Programm stehen, wenn man dieses Thema bearbeitet. Das Museum bietet spezielle Workshops für Schulen an, das Land OÖ übernimmt die Kosten für die Anreise (Details siehe obige Homepage).

Papier schöpfen lässt sich fächerübergreifend aufbereiten, indem man in der Werkerziehung die Schöpfrahmen baut, Papier erzeugt bzw. schöpft und dieses dann in BE, Deutsch oder Englisch weiter ver- bzw. bearbeitet.

 

Fazit

Papierherstellung muss ein Pflichtthema in der Schule sein. Die tägliche Papierflut in unseren Briefkästen sollte zudem kritisch beleuchtet werden.

 


„Immer öfter verzichte ich auf die Verpackung bei Geschenken, um auch hier ein kleines Zeichen für einen schonenden Umgang mit der Natur zu setzen.“

Ihre ePilotin Silvia Wiesinger Silvia Wiesinger

 

Tags: , ,

Eine Antwort hinterlassen

*