“Krabat” von Otfried Preußler – ein Jugendbuchklassiker

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars Jetzt bewerten!
Loading...Loading...

Zur Erarbeitung des Romans “Krabat” (von Otfried Preußler, gestorben im Februar 2013) gibt es bereits viele Unterrichtsideen, die sich im Laufe der Jahre bewährt haben. Im vorliegenden Link werden handlungsorientierte Zugangsmöglichkeiten vorgeschlagen, die das digitale Erstellen von eigenen Schülertexten einbeziehen.

 

Infos zum Linktipp

Linktipp Krabat
Unterrichtsthema

Erschließen eines literarisch wertvollen Jugendromans

Schulstufe 7. bis 8.
Typ Arbeitsblatt, Aufgabe, ePortfolio, Leitfaden/Hintergrundinfo, Lernmaterial, Lernpfad, Projekt/Projektidee, Sachinformation, Unterrichtsidee
Fachliche Kompetenzbereiche Kreativ-gestalterische und analytische Zugänge zu einem altersgemäß ausgewählten Jugendbuch gewinnen, computergestützte Gestaltungselemente einsetzen, verschiedenen Informationsquellen zielorientiert nutzen
Digitales Kompetenzmodell Punkt 3.1. Dokumentation, Publikation und Präsentation
Punkt 3.3. Suche, Auswahl und Organisation von Information
Punkt 3.4. Kommunikation und Kooperation

Da Texte heutzutage in Redaktionen und Agenturen fast ausschließlich am Computer geschrieben werden, bietet es sich an, den Lesenden und Lernenden ihre eigenen Ergebnisse und Aufgaben während der Lektürearbeit digital festhalten zu lassen.

 

Idee zum Unterrichtseinsatz

Der Titel, an der Tafel notiert, könnte als Anlass für erste Assoziationen und Vorstellungen genutzt werden. Anschließend erhält jede Schülerin/jeder Schüler die ersten Seiten des Romans in kopierter Form, um den Anfang sehr genau durchzulesen, Wesentliches zu unterstreichen und die persönlichen Anfangserwartungen an den Roman in Ruhe zu reflektieren. Die vertiefende Beschäftigung mit dem Jugendbuch findet regelmäßig im Anschluss an den gemeinsamen Unterricht zu Hause statt.

 

Fazit

Nach dem gelungenen Einstieg in die Lektüre werden zur Vertiefung anregende und interessante Unterrichtsmaterialien zum Download angeboten, die man an die eigenen Klassengegebenheiten anpassen kann.

 


“Viele der Vorschläge lassen sich auf die Erarbeitung weiterer Bücher anwenden und können so als methodischer Leitfaden in den eigenen Unterrichtserfahrungsschatz sinnvoll integriert werden…
Den Spielfilm “Krabat” (aus dem Jahr 2007) kann ich Ihnen übrigens sehr empfehlen!“

Eine spannend-gruselige Lesezeit wünscht Ihnen
Ihre ePilotin Juta Tanzer!

Tags: , , , , , , , ,

Eine Antwort hinterlassen

*